MasterCard – Häufig gestellte Fragen

  1. Was ist eine MasterCard-Karte?
  2. Warum werden Kreditkartentransaktionen abgelehnt?
  3. Wie zahle ich Guthaben auf mein Konto mithilfe einer MASTERCARD-Karte ein?
  4. Sind mit Überweisungen Gebühren verbunden?
  5. Wie viel Zeit nehmen Überweisungen auf mein Konto in Anspruch?
  6. Kann ich auf meine Kreditkarte auszahlen?
  7. In welchen Währungen erfolgen Transaktionen mit der MasterCard-Karte?

1. Was ist eine MASTERCARD-Karte?

Eine MASTERCARD-Karte ist die reguläre Kartenoption, die beim Anbieter AstroPay verfügbar ist. Alle Zahlungen, die über Astropay verlaufen, sind 3DS-Zahlungen.

2. Warum werden Kreditkartentransaktionen abgelehnt?

Die häufigsten Gründe dafür sind folgende:

  1. Sie haben Ihre Kreditgrenze überschritten.
  2. Sie haben unvollständige oder inkorrekte Angaben gemacht. Der Name, die Adresse und/oder Telefonnummer, die Sie eingeben, müssen mit den Informationen des Kartenunternehmens übereinstimmen.
  3. Sie haben nicht die korrekte CC2-Sicherheitsnummer (dreistelliger Code auf der Rückseite Ihrer Kreditkarte) eingegeben.
  4. Die ausgebende Kreditkarten-Bank lässt keine Internet-Glücksspiel-Transaktionen zu. Falls dies der Fall ist, wählen Sie bitte eine andere Kreditkarte oder wählen Sie eine andere Zahlungsoption.

3. Wie zahle ich Guthaben auf mein Konto mithilfe einer MASTERCARD-Karte ein?

Bitte folgen Sie den unten stehenden Schritten, um mit einer Kreditkarte Geld auf Ihr Konto einzuzahlen:

  1. Melden Sie sich in Ihrem Konto an.
  2. Gehen Sie zur Kasse, und wählen Sie dort „Einzahlung”.
  3. Dort wird das MASTERCARD-Kartenlogo angezeigt. Um diese Einzahlungsmethode auszuwählen, klicken Sie auf das Symbol.
  4. Geben Sie den gewünschten Einzahlungsbetrag sowie ggf. Ihren Bonus-Code ein oder wählen Sie den Betrag aus, und klicken Sie auf „Einzahlung”.
  5. Sie werden zur MasterCard-Einzahlungsseite weitergeleitet.
  6. Füllen Sie das "Kreditkarten-Einzahlungsformular" aus und übermitteln Sie die Transaktionen.
  7. Hinweis : Achten Sie außerdem darauf, dass die Informationen im Zusammenhang mit Ihrer Karte, darunter die Kreditkarten- und CVV2-Nummer sowie das Ablaufdatum, korrekt eingegeben wurden.
  8. Der nächste Bildschirm zeigt an, ob Ihre Kreditkartentransaktion erfolgreich war oder fehlgeschlagen ist.
  9. Schlägt die Transaktion fehl, wird in einer Fehlermeldung die Ursache dafür angegeben.
  10. Bei Abschluss der Transaktion erhalten Sie eine entsprechende Nachricht ("Erfolgreicher Kreditkartenkauf"). Sie erhalten außerdem eine eindeutige Transaktionsnummer, die Sie aufbewahren sollten.

4. Sind mit Überweisungen Gebühren verbunden?

Nein, wir erheben keinerlei Gebühren für MASTERCARD-Einzahlungen.

5. Wie viel Zeit nehmen Überweisungen auf mein Konto in Anspruch?

Die Überweisung auf Ihr Konto erfolgt binnen ein bis zwei Minuten.

6. Kann ich auf meine Kreditkarte auszahlen?

Nein. MasterCard-Karten können Sie nicht zur Auszahlung verwenden.

7. In welchen Währungen erfolgen Transaktionen mit der MasterCard-Karte?

MasterCard-Karteneinzahlungen können nur in der Währung COP vorgenommen werden.