No Commission Baccarat

Ziel des Spiels ist es zu erraten, ob das Blatt des Spielers oder das der Bank gewinnt, bzw. ob das Spiel in einem Unentschieden (Tie) endet.  

Anders als bei den meisten Baccarat-Spielen wird bei dieser Version keine Provision für gewonnene Bankhalterwetten einbehalten. Das Spiel zahlt 1:1 aus, es sei denn, der Bankhaltereinsatz gewinnt mit einem 8-Ergebnis; dann wird 1:2 ausgezahlt (für einen Einsatz von 2.00 gewinnen Sie 1.00).

Kartenwert  

Ass = ein Punkt
Bild plus Zehner = 0 Punkte

Ziehungsregel "Dritte Karte"  

Die folgende Baccarat-Tabelle zeigt auf, wann der Spieler oder die Bank automatisch eine dritte Karte ziehen:  

Spieler  

Anzahl der mit den ersten beiden Karten erlangten Punkte und die erforderlichen Spielzüge:

Punktezahl der ersten zwei Karten :
0-1-2-3-4-5 Zieht eine dritte Karte
6-7 Bleibt
8-9 "Natürliches Blatt", keine weiteren Karten

Bank  

Punktezahl der ersten zwei Karten: Zieht, wenn folgende Karte die dritte Karte des Spielers ist: Zieht nicht, wenn folgende Karte die nächste Karte des Spielers ist:
0-1-2 Zieht immer eine neue Karte -
3 0-1-2-3-4-5-6-7-9 8
4 2-3-4-5-6-7 0-1-8-9
5 4-5-6-7 0-1-2-3-8-9
6 6-7 0-1-2-3-4-5-8-9
7 Bleibt immer -
8-9 Spieler darf nicht ziehen Spieler darf nicht ziehen

Gewinnchance

Gewonnenes Spiel Auszahlung
Bank (Blatt ohne 8) 1 - 1
Bank (Blatt mit 8) 1 - 2
Spieler 1 - 1
Unentschieden* 8 - 1

*Gewinnt eine Wette auf Unentschieden, werden alle Einsätze, die ein Spieler auf den Spieler oder auf die Bank gesetzt hat, zurückgegeben.

Spielanleitung  

  1. Bestimmen Sie Ihren Einsatz durch Anklicken der entsprechenden Chips Ihres Chipstapels. Um Ihren Einsatz zu verringern, drücken Sie die Shift-Taste und klicken Sie mit der linken Maustaste oder verwenden Sie den Löschen.

    Größere Stückelungen 1K=1000, 1M=1 000 000, 1B=1 000 000 000.

  2. Klicken Sie dann auf das Fach des Tisches, wo Sie Ihren Einsatz platzieren möchten. Dabei können Sie entweder im Bereich des Spielers (Player), der Bank oder des Unentschieden (Tie) Ihren Einsatz platzieren. Die zwei möglichen Mehrfacheinsätze sind Bank und Unentschieden bzw. Spieler und Unentschieden. Wollen Sie den Einsatz verschieben, halten Sie die Shift-Taste und klicken Sie mit der linken Maustaste auf die entsprechenden Chips oder gehen Sie auf Löschen. Damit wird dieser wieder vom Tisch entfernt und kann neu platziert werden .

  3. Gehen Sie jetzt auf den Geben-Knopf. Dem Spieler wie der Bank werden je 2 Karten aufgelegt. Die dritte Karte wird entsprechend der Ziehungsregel zur "Dritten Karte" ausgespielt. Der Gesamtwert des Blattes wird separat ausgewiesen.

  4. Alle Informationen zu den jeweiligen Spielrunden wird Ihnen angezeigt und in Realtime aktualisiert.

  5. Um ein neues Spiel zu starten, definieren Sie wie beschrieben Ihren Einsatz.

Tischlimits

Sie haben bei jedem Game die Möglichkeit per Option zu wählen, welche Mindest- und Höchsteinsätze Sie bevorzugen. Nachdem Sie Ihren Mindest- und Höchsteinsatz gewählt haben, werden Sie zum Tisch Ihrer Wahl gelinkt. Die Tischlimits werden auf dem Tischlimit-Feld ausgewiesen und können durch Bewegen Ihres Mauszeigers über das Feld sichtbar gemacht werden.  

Spieloptionen:

Gehen Sie zum HauptmenuOptionen, um die nachstehende Liste aufzurufen:

Grafik-qualität: Sie können auf Niedrige Qualität umschalten, falls Sie feststellen, dass sich das Spiel wegen der eingeschränkten Verarbeitungsfähigkeit Ihres Rechners verlangsamt. Hinweis: Ein verlangsamtes Spiel kann jedoch auch das Ergebnis internetbezogener Probleme sein, wie z. B. während Spitzenbelastungszeiten.

Ton-Effekte: Diese Option schaltet die Spielgeräusche (wie z. B. das Geräusch der einschnappenden Karten und die Piepstöne, die Sie durch Klicken auf die Tasten auslösen) ein und aus.

Dealerstimme: Diese Option schaltet die Meldungen, wie z. B. „Spieler gewinnt“, an oder aus.

Hintergrundton: Mit dieser Option wird die Geräuschkulisse eines normalen Kasinos aktiviert, wie z. B. Hintergrundgespräche (diese Geräusche sind im Vergleich zu den übrigen Geräuschen sehr leise).