Unterbrechungsschutz und Stornierungsbedingungen

  1. Die folgenden Geschäftsbedingungen enthalten die Bestimmungen und Verfahren hinsichtlich aller Rechte der Spieler im Fall des Abbruchs von Verbindungen und der Stornierung von Spielen, wenn von uns nicht anders festgelegt.
  2. Der Unterbrechungsschutz dient dazu, Spieler im Fall eines versehentlichen Abbruchs ihrer Internetverbindung, während sie an einem Pott beteiligt sind, zu schützen. Wird die Verbindung eines Spielers unterbrochen, sind ihm (vorausgesetzt, ihm steht der Unterbrechungsschutz zur Verfügung) die Teilnahme an der aktuellen Runde und das Spielen um den Teil des Potts, an dem er bis zum Zeitpunkt des Abbruchs der Verbindung finanziell beteiligt war, weiterhin erlaubt.
  3. Wir sind bestrebt, unseren Spielern optimalen Unterbrechungsschutz zu bieten. Unser Ziel ist es, Spieler zu schützen und gleichzeitig angemessene Kontrollen durchzuführen, so dass der angebotene Schutz nicht missbraucht wird.
  4. Der Unterbrechungsschutz ist ausschließlich für den Fall eines unbeabsichtigten Abbruchs der Verbindung gedacht. Jeglicher Missbrauch dieser Bedingungen durch vorsätzliches Abbrechen der Verbindung kann den Verlust bereits gemachter Gewinne, die Disqualifizierung in einem Turnier, den Verlust des Unterbrechungsschutzes oder den Verweis von der Website bedeuten.
  5. Unsere Software kann erkennen, ob bei einem Spieler ein wirklicher Abbruch der Verbindung vorlag, bevor ihm der Unterbrechungsschutz zuerkannt wird. Versucht ein Spieler, den Unterbrechungsschutz für eine Pause zu nutzen, wird dies als Passen gewertet.
  6. Die Spieler müssen das Risiko einer Verbindungsunterbrechung akzeptieren und sollten sich einfach wieder anmelden und so schnell wie möglich weiterspielen, wenn Ihre Verbindung unterbrochen wurde. Setzen Sie sich mit Ihrem Internetanbieter in Verbindung und erfragen Sie, wie das Risiko von Verbindungsunterbrechungen reduziert werden kann. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für die Verbindungsunterbrechung von Spielern.
  7. Wird die Verbindung eines Spielers während eines Spiels abgebrochen und der Unterbrechungsschutz ist verfügbar, setzt dieser Schutz ein und der Spieler kann um den Teil des Potts spielen, in den er investiert hatte. Der Spieler kann den Betrag gewinnen, der zur Zeit des Abbruchs im Pott war.
  8. Wir behalten uns das Recht vor, diese Bedingungen zu ändern und fällen in allen diesbezüglichen Angelegenheiten nach alleinigem Ermessen die endgültige Entscheidung. Änderungen der Bedingungen und diesbezügliche Entscheidungen werden entsprechend von uns in elektronischer Weise und/oder schriftlich mitgeteilt.

Rettungsleine

An bestimmten Tischen steht der normale Unterbrechungsschutz nicht zur Verfügung (bei allen Turnieren und an einigen speziell gekennzeichneten Ringspieltischen). Diese Tische sind in der Lobby durch "Kein US" neben dem Tischnamen gekennzeichnet. Wenn die Verbindung eines Spielers, der an einem dieser Tische am aktuellen Pott beteiligt ist, offensichtlich unterbrochen wurde, gibt das System diesem Spieler mehr Zeit, sich erneut anzumelden und wieder am Spiel teilzunehmen.

Die zusätzlich zur Verfügung gestellte Zeit wird anhand der Größe des aktuellen Potts ermittelt:

  • Bei Stud-Spielen ist "X" gleich dem niedrigeren Einsatz.
  • Bei Flop-Spielen ist "X" gleich dem Big Blind.

Keine Heads-up-Tische:

  • Keine Fristverlängerung, wenn der Pott bei bis zu 5 x X liegt.
  • 20 Sekunden, wenn der Pott zwischen 5 x X und 20 x X liegt.
  • 30 Sekunden, wenn der Pott zwischen 20 x X und 40 x X liegt.
  • 45 Sekunden, wenn der Pott zwischen 40 x X und 80 x X liegt.
  • 60 Sekunden, wenn der Pott bei über 80 x X liegt.

An Heads-up-Tischen:

  • 20 Sekunden, wenn der Pott zwischen 0 und 5 x X liegt.
  • 30 Sekunden, wenn der Pott zwischen 5 x X und 10 x X liegt.
  • 45 Sekunden, wenn der Pott bei über 10 x X liegt.

Das System gibt nur dann eine Zeitverlängerung, wenn der Spieler, dessen Verbindung als unterbrochen erkannt wurde, a) am Pott beteiligt ist, und b) er die Option "Checken" nicht aktiviert hat. Wir nennen diese Funktion "Rettungsleine".

Eine Rettungleine ist ganz einfach die zusätzliche Zeit, in der ein Spieler entscheiden kann, was er im Fall einer Verbindungsunterbrechung tun möchte, wenn er an der Reihe ist. Dem Missbrauch der Funktion treten wir entgegen, indem Spieler, die die Funktion absichtlich benutzen, Gefahr laufen, sowohl Ihre Chips als auch Ihr Guthaben zu verlieren.

Die Spieler haben inklusive der Rettungsleine 60 Sekunden Zeit ihre Verbindung wiederherzustellen. Wenn ein Spieler seine Verbindung in der 56. Sekunde wiederherstellt, hat er von da an mindestens 20 Sekunden Zeit zum Reagieren: Dabei handelt es sich um die zusätzliche "Bietpause".

Hier eine kurze Zusammenstellung der Tische und Turniere, die Rettungsleinen bzw. normalen Unterbrechungsschutz bieten:

  • Jeder Tisch (normal, Einzeltisch- und Mehrtischturnier) kann entweder Rettungleinen oder Unterbrechungsschutz bieten; an keinem Tisch gibt es beides.
  • Alle Turniertische sind Tische mit Rettungsleinen.
  • Live-Spieltische können entweder Rettungsleinen oder Unterbrechungsschutz bieten.
  • Einzel- oder Mehrtischturniere sind in der Lobby nicht als Tische mit Rettungsleinen gekennzeichet.
  • Live-Spiele mit Rettungsleinen werden in der Lobby durch "Kein US" gekennzeichnet.

Unseren Spielern steht eine unbegrenzte Anzahl an Rettungslinien zur Verfügung, vorausgesetzt die oben genannten Bedingungen werden erfüllt.

Wir senden dem jeweiligen Spieler eine Chatnachricht, wenn unsere Software aufgrund einer Verbindungsunterbrechung zusätzlich Zeit gewährt.

Wenn einem Spieler, dessen Verbindung als unterbrochen erkannt wurde, die Option "Checken" zur Verfügung steht, wählt das System automatisch diese Option, ohne zusätzliche Zeit zu gewähren.

Unterbrechungsschutz bei Sit & Go-Einzeltischturnieren:

Wir haben den Unterbrechungsschutz bei allen Sit & Go-Einzeltischturnieren aufgehoben. Wenn Sie Ihre Verbindung verlieren, wird dies als Passen gewertet. Diese Änderung wurde aufgrund vielfachen Wunsches unserer Spieler eingeführt.

Unterbrechungsschutz bei Sit & Go-Mehrtischturnieren:

  • Es steht kein Unterbrechungsschutz bei Sit & Go-Mehrtischturnieren zur Verfügung. Wenn Sie Ihre Verbindung verlieren, wird dies als Aussteigen gewertet.

Unterbrechungsschutz bei Mehrtischturnieren:

Wir haben den Unterbrechungsschutz bei allen Mehrtischturnieren aufgehoben. Wenn Sie Ihre Verbindung verlieren, wird dies als Aussteigen gewertet. Diese Änderung wurde aufgrund vielfachen Wunsches unserer Spieler eingeführt.

Bedingungen bei Stornierung von Spielen:

Echtgeldspiele

Die Spieler bekommen genau die Beträge erstattet, die sie zur Zeit der Stornierung besaßen.

Spielgeldspiele

Die Spieler bekommen genau die Anzahl von Chips erstattet, die sie ursprünglich mit an den Tisch gebracht haben, da wir nicht alle Details der Spielgeldspiele aufzeichnen.

Alle Echtgeldturniere (Sit & Go und geplante Turniere)

Bitte beachten Sie die Turnierregeln für die Stonierung von Sit-and-Go Einzeltsich-, Sit-and-Go Mehrtisch- und Mehrtischturnieren.

Blackjack

Wird Ihre Verbindung in einem Blackjack-Spiel unterbrochen, melden Sie sich bitte wieder bei Ihrem Konto an. Sie können das Spiel von da an fortsetzen, wo es unterbrochen wurde. Wurde Ihre Verbindung unterbrochen, nachdem Sie Informationen übersandt haben, erscheint die folgende Sequenz oder das folgende Ergebnis so, als wäre Ihre Verbindung nicht unterbrochen worden.

Sollten Sie weiterhin Probleme haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice. Wir werden die Situation gründlich untersuchen. Verluste aufgrund von Systemfehlern werden sofort ersetzt.

Deals

Wird Ihre Verbindung unterbrochen, während Sie mit einem anderen Spieler über einen Deal verhandeln, geht der Deal ganz normal weiter. Folgende Situationen können eintreten:

  • Ihre Verbindung wird wiederhergestellt, während der Deal noch im Gange ist, und Sie nehmen wieder daran teil.
  • Ihre Verbindung wird nicht vor Ablehnung des Deals wegen Fristüberschreitung wiederhergestellt.
  • Andere Spieler haben während Ihrer Verbindungsunterbrechung den Deal abgelehnt und das Spiel wurde wieder aufgenommen.
  • Die Verbindungsunterbrechung wird als Ablehnung des Deals angesehen: Das bedeutet, dass ein Deal nicht zustande kommt, wenn diesem von allen Spielern am Tisch zugestimmt werden muss und Sie die Verbindung nicht rechtzeitig wiederherstellen und den Deal bestätigen.

Die Nutzung der Plattformen unterliegt den Nutzungsbedingungen.

Aktualisiert am 10.05.2016.